Dimensionierung von permasoft 5000 bzw. permasoft 18000

Das Ergebnis der Bedarfsrechnung bezieht sich immer auf eine vollständige Entmineralisierung des Füllwassers und somit die höchste Anforderung der VDI-Richtlinie 2035 (max. Härte <0,1 °d), um Ihren Kunden größtmöglichen Nutzen und Sicherheit zu bieten.
Für eine genaue Dimensionierung bitte die elektrische Leitfähigkeit in μS/cm eingeben.

 

Kommission: 
Heizleistung:  kWatt
Anlagenvolumen:  Liter
Elektrische Leitfähigkeit  µS/cm

 
 
Maximal zulässige Härte
nach VDI-Richtlinie 2035:
   °d
   
permasoft 5000   Stück
permasoft 18000   Stück

Ausschreibungstexte:
permasoft 5000
permasoft 18000

 
Version für den Fachbetrieb: Dimensionierungsvorschlag für den ausführenden Monteur Drucken
 
Version für den Endkunden: Dimensionierungsvorschlag eingebunden in Fachinfo Heizungswasser (pdf-Datei) Drucken