Vitalisierung - perma-trade Wassertechnik GmbH
Kontakt icon_arrow_down_small

Wasserbehandlung mit Zukunft

So lässt sich Trinkwasser bestens schmecken!
Schluck für Schluck natürlich genießen: Machen Sie Ihren Wasserhahn zur Trinkwasserquelle erster Güte und sparen Sie sich das Getränkekistenschleppen.

Lieblingsgetränk? Leitungswasser trinken!

Wie Sie mit Wasseraufbereitung Gutes weiter verfeinern.

Als Lebensmittel Nr. 1 wird unser Trinkwasser bestens kontrolliert. Für optimalen Leitungswassergenuss gibt es dennoch einige Aspekte zu beachten.

Sicher ist: Unsere örtlichen Wasserversorger liefern bestens kontrolliertes Trinkwasser. Zumindest: Bis an Ihr Haus. Ab hier stehen Sie selbst in der Verantwortung. Und da die Hausinstallationen selbst oft ein Schattendasein fristen, kann es durchaus vorkommen, dass Ihr Trinkwasser auf seinem Weg durchs häusliche Rohrsystem so manchen „unsauberen Begleiter“ mitnimmt. Dadurch wird Ihre hauseigene Trinkwasserqualität beeinträchtigt. Hinzu kommt, dass unser Trinkwasser auf seinem langen Transportweg viel von seiner natürlichen Vitalkraft einbüßt. Mit unserem Wasserbehandlungssystem vital premium können Sie ihm die ursprüngliche Qualität zurückgeben und weiter verfeinern. Denn vital premium bietet Ihnen eine perfekte Kombination aus Wasserfilter und Vitalisierung.

AUF EINEN BLICK

  • Deutsches Trinkwasser ist bestens kontrolliert
  • Alte Hausinstallationen können die Wasserqualität mindern
  • Auf dem langen Transportweg verliert das Wasser an Vitalkraft
  • Lösung: Trinkwasserfeinfilter mit Vitalisierungssystem verwenden

Filtern. Vitalisieren. Genießen!

Lecker Leitungswasser: So schmeckt´s perfekt!

Flasche oder Wasserhahn – das ist für viele Verbraucher noch die Frage. Denn schließlich ist Wasser nicht gleich Wasser. Und die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

Viele Wassertrinker greifen lieber „zur Flasche“, weil sie denken, dass Mineralwasser grundsätzlich hochwertiger sei als Leitungswasser. Von wegen! Zum einen ist unser Trinkwasser das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, wobei die Anforderungen der deutschen Trinkwasserverordnung teilweise sogar strenger sind als diejenigen für Mineral- bzw. Tafelwasser. Außerdem steht unser Trinkwasser auch in seinem Gehalt an Mineralien wie Kalzium, Eisen, Kalium und Magnesium Flaschenwasser in nichts nach. Also, guten Gewissens: Nichts wie ran an den Wasserhahn – mit einer optimal abgestimmten Wasseraufbereitung für unverfälschten puren Genuss.

Leitungswasser energetisieren und verfeinern – so einfach läuft´s!

Das pure Wasservergnügen. Aus Ihrer eigenen Quelle in der Küche.

Das System vital premium zur Wasseraufbereitung macht mehr aus gutem Leitungswasser: Erleben Sie, wie bestes Trinkwasser schmecken kann.

Leitungswasser ist umweltfreundlich und extrem günstig

Wussten Sie, dass bei uns ein Liter Flaschenwasser bis zu 500 mal mehr kostet als ein Liter ebenso hochwertiges Leitungswasser? Zieht man nun auch noch die ökologische Bilanz hinzu, sprudeln weitere Argumente fürs Leitungswasser. Denn von den Bergen an Plastikmüll einmal abgesehen, müssen selbst Mehrwegflaschen unter hohem Energieverbrauch erst aufwendig aufbereitet werden. Besonders schwer ins Gewicht fallen zudem die Schadstoffemissionen beim Transport der Flaschen, die oftmals gar aus dem Ausland geliefert werden. Für den Genuss von Leitungswasser fallen weder Plastikmüll noch CO2 an. Eine saubere Sache.

 

Stiftung Warentest: Unser Leitungswasser ist top.

Leitungswasser braucht den Qualitätsvergleich mit Mineralwasser nicht zu scheuen. In der Ausgabe 08/2016 testete die Stiftung Warentest Trinkwasser aus 28 Städten und Gemeinden und 30 stille natürliche Mineralwässer. Alle Trinkwasser-Proben entsprachen der strengen Trinkwasserverordnung. „Leitungswasser ist so gesund wie Flaschenware, unschlagbar günstig und umweltschonend obendrein“, fasste der Vorstand der Stiftung Warentest, Hubertus Primus, die Ergebnisse zusammen.

Stiftung Warentest: Unser Leitungswasser ist top.

Leitungswasser braucht den Qualitätsvergleich mit Mineralwasser nicht zu scheuen. In der Ausgabe 08/2016 testete die Stiftung Warentest Trinkwasser aus 28 Städten und Gemeinden und 30 stille natürliche Mineralwässer. Alle Trinkwasser-Proben entsprachen der strengen Trinkwasserverordnung. „Leitungswasser ist so gesund wie Flaschenware, unschlagbar günstig und umweltschonend obendrein“, fasste der Vorstand der Stiftung Warentest, Hubertus Primus, die Ergebnisse zusammen.

Einfach Hahnaufdrehen statt Kistenschleppen.

Leichter Genuss kann mitunter schwer wiegen. Denn selbst wenn Sie nur 1,5 anstelle der empfohlenen 2 Liter Wasser pro Tag trinken, kommen bei einem 3-Personen-Haushalt stolze 1.642 Literflaschen Wasser pro Jahr zusammen. Flaschen, die Geld kosten. Und auch noch geschleppt werden wollen. Vom Supermarkt ins Auto, dann in die Wohnung. Dort braucht es Platz für die Lagerung, später müssen die leeren Flaschen wieder zurückgebracht werden. Einfach kurz den Wasserhahn aufdrehen, lässt sich doch wesentlich entspannter angehen …

Produkte mit nachhaltigem Mehrwert

Für Ihre Gesundheit und unsere Umwelt

Die nachfolgenden Zahlen sprechen für sich. Oder besser: Ganz klar für eine Wasseraufbereitung zum verfeinerten Trinkwassergenuss. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Rücken, sondern schonen zudem auch noch Geldbeutel und Umwelt!

0 Tonnen

weniger getragen

0

Kosten gespart

0 Plastikflaschen

nicht verschwendet

Ein 3-Personen-Haushalt benötigt bei dem empfohlenen Pro-Kopf-Wasserbedarf von 1,5 Liter Wasser am Tag in Summe 1.642 Literflaschen pro Jahr. Umgerechnet in Gewicht sind das schwer wiegende 1800 kg, die Sie zu schleppen haben! Ihr Rücken wird es Ihnen danken, wenn Sie stattdessen einfach den Wasserhahn aufdrehen. Kostet wesentlich weniger Kraft, steigert den Komfort und entlastet zusätzlich das Haushaltsbudget.

Sie entlasten mit einem eingebauten Filtersystem nicht nur Ihren Rücken, sondern schonen sowohl Geldbeutel als auch Umwelt!
Die Einsparung der benötigten 1.642 Literflaschen pro Jahr tun nicht nur Ihrem Rücken, sondern auch Ihrem Haushaltsbudget gut. Selbst, wenn Sie unser exklusivstes Trinkwasserbehandlungssystem bei sich zu Hause einbauen lassen, können Sie immer noch stolze 2500 €  in 4 Jahren sparen, verglichen mit den Kosten, die anfallen, wenn Sie in diesem Zeitraum Einwegflaschen mit Wasser kaufen.

Wussten Sie, dass diese Einwegflaschen nur zum Teil recycelt werden können? Nach der einmaligen Benutzung der Flaschen werden diese geschreddert und nur teilweise wiederverwendet. Auch wenn im Recyclingprozess nur EIN Prozentsatz des Plastiks nicht wiederverwendet werden kann, macht dies aufs Jahr gerechnet ganze 500.000 Tonnen Plastik in Deutschland aus!
Nachhaltig geht anders – und zwar mit vital premium bei Ihnen Zuhause! Setzen Sie ein Zeichen. Für unser Trinkwasser. Und einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Erstklassige Trinkwasserqualität – dank vital premium.

Höchst geschmackvoll: Wasser wie aus der Bergquelle.

Feinstfiltration für optimale Reinheit

Feinstfiltration für optimale Reinheit

Ein Carbonblockfilter in unserem vital premium System sichert Ihnen höchste Reinheit und Hygiene. Durch gesinterte Aktivkohle verfügt dieser Filter über eine extrem hohe Aufnahmekapazität und filtert Trüb- und Schadstoffe weitgehend aus Ihrem wertvollen Trinkwasser heraus.

Vitalisierung für Premiumgeschmack

Vitalisierung für Premiumgeschmack

Auf seinem Weg durch lange Leitungssysteme verliert Ihr Leitungswasser viel von seiner ursprünglichen Vitalkraft. Vital premium setzt neue vitalisierende Kräfte in Gang. Ein Effekt, der sich in erstklassiger Bergquellwasserqualität schmecken lassen kann.

Gut für Umwelt und Geldbeutel

Gut für Umwelt und Geldbeutel

Verglichen mit Flaschenwasser ist Leitungswasser nicht nur unschlagbar günstig, sondern auch besonders nachhaltig. Wer aus dem Wasserhahn zapft, vermeidet Plastikflaschenmüll und Schadstoffemissionen.

Erfrischend einfach zu haben.

Erfrischend einfach zu haben.

Mit einem optimal abgestimmten Wasseraufbereitungssystem lässt sich das Gesundheitscredo „Viel trinken!“ einfach und entspannt direkt zu Hause am Wasserhahn in Ihrer Küche umsetzen. Gerne bieten wir Ihnen dazu auch noch eine ebenso praktische wie formschöne permaquell 3-Wege-Armatur. Dabei tun Sie Ihrem Körper nicht nur in punkto Flüssigkeitszufuhr etwas Gutes. Sie schonen auch gleich noch den Rücken, weil Sie sich das Schleppen schwerer Getränkekisten sparen können.

Für Ihre Gesundheit und unsere Umwelt

permaster sanus

Trinkwasserfeinfilter für die Küche

permaster sanus

permaster sanus Trinkwasserfilter

Der Wasserfilter für reinsten, gefilterten Genuss.

permaster sanus

permaster sanus

Trinkwasserfeinfilter für die Küche

Feine Sache: Der Filter für Wasser mit Premiumgeschmack.

Feinstfiltration für höchste Reinheit. Der Carbonblockfilter permaster sanus hält fein heraus, was nicht in Ihr Trinkwasser gehört und mit bloßem Auge keiner sehen kann.

Leitungswasser ist umweltfreundlich und günstig.

In Deutschland kostet ein Liter Wasser aus der Flasche bis zu 500 mal mehr als ein Liter Leitungswasser – und das, obwohl es durchschnittlich nicht von höherer Qualität ist.

Zieht man nun auch noch die ökologische Bilanz hinzu, sprudeln weitere Argumente, die für Trinkwassergenuss aus der Leitung sprechen. Denn von den Bergen an Plastikmüll einmal ganz abgesehen, müssen selbst sogenannte Mehrwegflaschen unter hohem Energieverbrauch erst aufwändig aufbereitet werden.

Für Abfüllung und Bereitstellung einer 1-Liter-Flasche Mineralwasser werden rund sieben Liter Wasser benötigt. Fast noch schwerer ins Gewicht fallen die Schadstoffemissionen beim Transport der Flaschen, ganz besonders, wenn diese gar aus dem Ausland geliefert werden.

Für den Genuss von Leitungswasser bedarf es weder Erdölförderung noch fallen Plastikmüll oder CO2 an. Vor diesem Hintergrund betrachtet, verbraucht Leitungswasser wesentlich weniger Energie und Rohstoffe als Flaschenwasser.

Leitungswasser ist umweltfreundlich und günstig.

Statt Kistenschleppen: Die Wasserrechnung geht auf

Denken Sie kurz darüber nach, wie viel Energie und Aufwand Sie benötigen, um sich zu Hause mit Flaschenwasser zu versorgen. Selbst wenn Sie nur 1,5 anstelle der empfohlenen 2 Liter Wasser pro Tag trinken, kommen Sie bei einem 3-Personen-Haushalt auf stolze 1.642 Literflaschen Wasser pro Jahr. Das kostet Geld. Und Anstrengung.

Denn 182 Wasserkisten gilt es dabei in Summe zu schleppen. Vom Supermarkt ins Auto, dann in die Wohnung. Dort braucht es Platz für die Lagerung. Nach dem Gebrauch heißt es, die ganzen Flaschen wieder zurückbringen – und schon geht es wieder von vorne los.

Statt Kistenschleppen: Die Wasserrechnung geht auf

permaquell Armatur

3-Wege-Wasserhahn

permaquell Armatur

3-Wege-Wasserhahn permaquell 175

Die formschöne Ergänzung für unsere Trinkwasserfilter vital premium oder permaster sanus.

permaquell Armatur

permaquell Armatur

3-Wege-Wasserhahn

Ressourcen schonen im Handumdrehen.

Mit der permaquell 3-Wege-Armatur bieten wir die perfekte Ergänzung zu vital premium: Ein formschönes und höchst funktionales Design, das dem Thema Trinkwasser bereits optisch eine neue Qualität verleiht. Dank separater Leitungsführung lässt sich behandeltes Wasser von normalem Leitungswasser komfortabel und sicher trennen. Dabei wird über den rechten Armaturengriff das Warm- und Kaltwasser für den normalen Hausgebrauch geregelt, das immer dann zum Einsatz kommt, wenn Leitungswasserqualität völlig ausreichend ist. Wann immer hochwertiges Trinkwasser gewünscht wird, stellt sich permaquell im Handumdrehen darauf ein. Denn die Armatur verfügt links über einen zweiten Griff, der ausschließlich das gefilterte und vitalisierte Trinkwasser aus dem original Neoperl Strahlregler sprudeln lässt.

Gefiltertes Wasser im Handumdrehen.

So lässt sich über den rechten Armaturengriff das Warm- und Kaltwasser für den normalen Hausgebrauch regeln, das zum Einsatz kommt, wenn Leitungswasserqualität völlig ausreichend ist, wie zum Spülen oder Blumengießen. Wann immer dagegen hochwertiges Trinkwasser gewünscht wird, stellt sich permaquell im Handumdrehen darauf ein. Der zweite Griff lässt ausschließlich das gefilterte und vitalisierte Trinkwasser Marke vital premium aus der Armatur sprudeln.

Gefiltertes Wasser im Handumdrehen.

Ressourcenschonend: Bestes Trinkwasser bei Bedarf

Bestes Wasser zum Trinken, gewöhnliches Leitungswasser für den Alltagsgebrauch – ganz einfach geregelt!

Ressourcenschonend: Bestes Trinkwasser bei Bedarf

vital premium

Trinkwasserfilter trifft Vitalisierungsprofi

vital premium

vital premium

Das System vital premium zur Wasseraufbereitung macht aus gutem Leitungswasser Ihr bestes Trinkwasser.

vital premium

vital premium

Trinkwasserfilter trifft Vitalisierungsprofi

Vitalisiertes Wasser mit Premiumgeschmack.

Das umweltfreundliche Wasserbehandlungssystem vital premium macht aus Ihrem Leitungswasser bestes Trinkwasser – täglich frisch wie von der Quelle. Das ist nicht nur gut für Ihr Wohlbefinden, sondern auch für Ihr Haushaltsbudget und Ihren Rücken. Denn lästiges Wasserkistenschleppen gehört damit der Vergangenheit an.

Feinstfiltration für pure Reinheit.

Der Carbonblockfilter permaster sanus im vital premium System filtert Trüb- und Schadstoffe weitgehend aus dem Leitungswasser heraus.

Feinstfiltration für pure Reinheit.

Vitalisierung für Premiumgeschmack.

Das Vitalisierungsgerät permagold im vital premium System gibt dem Wasser seine ursprünglichen belebenden Eigenschaften zurück.

Vitalisierung für Premiumgeschmack.